Multimediaproduktion: St. Pauli Landungsbrücken

Multimediaproduktion: St. Pauli Landungsbrücken

Für den Norddeutschen Rundfunk habe ich eine umfangreiche Multimediaproduktion erstellt über die Geschichte der  St. Pauli Landungsbrücken.

Entstanden sind die St. Pauli Landungsbrücken Anfang des 18. Jahrhunderts vor der eigentlichen Stadt – als Anleger für Dampfschiffe. Die wollte man nicht im Hafen haben, aus Angst vor dem Feuer. Im Zuge der Industrialisierung wuchsen Stadt und Hafen rasant. Die Landungsbrücken wurden zum Verkehrsknotenpunkt: mit Fähren, Elbtunnel, Straßenbahn und U-Bahn. Von hier aus legten auch die Dampfer ab, die nach Übersee gingen. Heute setzen an den Landungsbrücken statt Hafenarbeitern überwiegend Musicalbesucher zur anderen Elbseite über. Der Ort ist zu einem touristischen Zentrum geworden.

Die gesamte Produktion: http://www.ndr.de/kultur/geschichte/Die-Geschichte-der-Landungsbruecken,landungsbruecken216.html#page=0&anim=slide

Ein Ausschnitt: